Nachrichten

Das Wintersemester 2021 beginnt und der StuRa begrüßt die Erstsemester mit Veranstaltungen rund um den Campus und das Studi-Leben in Leipzig.

Am 1.6. feiert die Videoreihe „Proyeckt Qrach“ Premiere. Dabei performen MusikerInnen auf dem Gelände des Gleisdreicks im Leipziger Süden, während KünsterInnen das verlassene Industriegelände gestalten. Initiator Simon Hoppert erklärt im Beitrag, was Zuschauer von dem Projekt erwarten können.

floidTV war beim ersten digitalen „Tag der offenen Hochschultür“ an der HTWK Leipzig dabei und befragte Studieninteressierte.

Die amtierende Kanzlerin der HTWK Swantje Rother wurde erneut von Rektor Mark Mietzner für das Kanzlerinamt vorgeschlagen. Kritik kommt vom Studierendenrat der HTWK, der die Arbeitsweise Rothers anprangert.

Studierende zuhause vor ihren Laptops, dem Professor per Skype ins private Arbeitszimmer schauen können und Vorlesungen aus dem Bett heraus – dieses Semester ist alles anders, auch an der HTWK Leipzig. Doch wie gut läuft es für Lehrende und Studierende wirklich? Wir haben nachgefragt.

Für die meisten Studierenden bedeutet die Corona-Krise einen Wandel des Lebens um 180 Grad. Aber wie geht es den Studierenden, die sich gerade nicht bei ihren Familien oder in ihren WGs befinden? Was ist mit denen, die am anderen Ende der Welt sind? Erleben sie die Corona-Krise anders als wir? Sitzen sie fest oder bleiben sie vielleicht auch freiwillig?

Am 11.03.2020 hat die Tagung „Road to Open Access“ stattgefunden. Dabei stellte die Forschungsgruppe des Open Access Hochschulverlags seine aktuellen Ergebnisse vor.

Nach 100 Tagen im Amt waren wir zu Gast bei Prof. Dr. Mark Mietzner und haben Fragen zu aktuellen Themen an der HTWK gestellt.

Die Hochschulwahlen an der HTWK finden vom 13. Bis 15. Januar 2020 statt. An diesen 3 Tagen können Studierende der HTWK Ihre Stimme für studentische VertreterInnen in der studentischen und akademischen Selbstverwaltung abgeben.